HIROMI IKEI I CD TRAILER

Ein CD Trailer zu Hiromi Ikeis bald erscheinander CD “Aspekte”, mit Werken von Johann Sebastian Bach.

ZURICH ENSEMBLE I VIDEO & INTERVIEW

Das Zurich Ensemble begeisterte jüngst mit einer regelrecht symphonischen Interpretation der Scheherazade von Rimsky-Korsakov. Auf ihrem neuen Album wagen sich die vier Individualisten nun an das Originalrepertoire für ihre ungewöhnliche Besetzung, mit Messiaens Quatour pour la fin du temps.

Belenus Quartett I Video & Interview

Ein Musik- und Interviewvideo mit den vier Musikern des Benelus Quartetts.

Stefan Tarara & Lora Vakova-Tarara I Video & Interview

Stefan Tarara und Lora Vakova-Tarara sprachen mit uns über ihre gemeinsamen Aufnahmen zum Album “The Sound of the 20s”, mit Werken von Enescu, Ravel, und Bloch.

Georgisches Kammerorchester Ingolstadt I Ruben Gazarian, Kamilla Schatz, Pi-Chi Chien I Video

Unter der Leitung des neuen Chefdirigenten, Ruben Gazarian, nahm das Georgische Kammerorchester Werke der Komponisten Paul Juon, Fabian Müller, Ernest Bloch und Arthur Honegger auf. Zu den Solisten zählen Kamilla Schatz (Violini) und Pi-Chi Chien (Cello). NO-TE begleitete die Musiker bei den Aufnahmen zu der CD und beim ersten Konzert unter Gazarian.

Maxim Kulabuchov I Bach-Kempff: Sicilano I Video

Maxim Kulabuchov spielt Bach-Kempffs Sicilano.

Maxim Kulabuchov I Liszt: Campanella I Video

In der neuen Konzerthalle der Philharmonie in Stettin, Polen, entstand dieses Video, in dem Maxim Kulabuchov Liszts Campanella interpretiert.

Vincent Larderet I OSE Orchester & Daniel Kawka I Ravel/Schmitt

Pianist Vincent Larderet und Dirigent Daniel Kawka haben bereits erfolgreiche gemeinsame Projekte vorzuweisen. Jüngst nahmen sie gemeinsam, mit dem OSE Orchester, Klavierkonzerte von Ravel und Schmitt auf. NO-TE hat die Aufnahmen begleitet und mit Larderet und Kawka über ihre Zusammenarbeit gesprochen.

MÜNCHNER SYMPHONIKER I KEVIN JOHN EDUSEI I VIDEO

Egbert Tholl über Kevin John Edusei‘s Dirigat in der  Süddeutsche Zeitung (8. Mai 2015):

“Kevin John Edusei ist eine großartige Erscheinung. Schön, groß, elegant, reden kann er auch noch prima – das beweist er bei einer kleinen Moderation. Und vor allem: Er vermittelt dem Publikum der Münchner Symphoniker und dem Orchester ganz stark das Gefühl: Hier findet gerade ein Ereignis statt, exklusiv nur für alle Beteiligten..”

 

Klezmer Tunes I Tates Freilach

The Klezmer Tunes Trio consists of Dimitri Schenker, Clarinet, Igor Mazritsky, Violin, and Mike Rauss, Guitar. NO-TE has produced a series of music video for the trio.