Kotaro Fukuma I Video Interview II

Der gefragte Pianist Kotaro Fukuma kann bereits acht CD-Veröffentlichungen verzeichnen und ist international als Konzertpianist gefragt. Zum Chopin-Jubiläum im nächsten Jahr arbeitet er an einem weiteren Album, in dem er sich ganz den Kompositionen Chopins widmen wird. In diesem Interview spricht er über seine ersten Berührungspunkte mit Chopin und gibt uns einen Einblick in seine Herangehensweise bei der Erarbeitung von Werken.

Kotaro Fukuma I Chopin I CD Promotion

Kotaro Fukuma gilt nicht zuletzt seit dem Gewinn des Cleveland Klavierwettbewerbs sowie als Preisträger des Artur Rubinstein Wettbewerbs als Newcomer unter den großen Pianisten unserer Zeit. Die aktuelle Einspielung mit Werken von Chopin reiht sich als dritte CD in seiner Serie der romantischen Komponisten ein (1. CD Französische Komponisten “Debussy”, 2. Russische Komponisten “Dumka”). Das Video wurde in der soeben neueröffneten Stettiner Philharmonie in Polen produziert.

 

Michala Petri I A Nordic Sound

Trailer für die bald erscheinende CD A Nordic Sound mit Michala Petri und dem Kammerorchester Lappland unter der Leitung Clemens Schuldts. Aufgenommen im Louisiana Museum of Modern Art, Dänemark.

Johann Blanchard I Cécile Chaminade I CD Promotion

Johann Blanchard fand zufällig im Keller zwei Kartons voll Noten von Cécile Chaminade – und machte sich gleich daran, die vielseitigen Konzertetüden und Sonaten einzustudieren. Sogar unveröffentlichte Werke waren dabei, die von dem Pianisten nun erstmals aufgenommen wurden.

 

Kevin John Edusei I Dirigenten Portrait

Kevin John Edusei überzeugt mit einem Dirigat, das “griffig und leicht, ohne Schnickschnack” ist (Der Tagesanzeiger). Der designierte Chefdirigent der Münchner Symphoniker sieht sich als Moderator, der den Musikern einen Rahmen schafft, in dem sie sich entfalten können. Mit dieser von tiefem Verständnis zeugenden Haltung und “starker Ausstrahlung auf dem Podium” (Abendzeitung) nimmt er Orchester und Publikum gleichermaßen mit zu seinen sorgfältig gearbeiteten Erkundungen der Musik. Das macht ihn zu einem der herausragenden Vertreter der jüngeren Dirigentengeneration. (Zitat: www.schattenblick.de)

Maximilian Simon I Paganiniana von N. Milstein

Maximilian Simon spielt das virtuose Stück Paganiniana von N. Milstein. Und begnetet sich am Ende des Videos selbst.

Solenne Païdassi I CD Promotion

Gemeinsam mit dem Pianisten Frédéric Vaysse-Knitter bietet die Violinistin Solenne Païdassi auf ihrem zweiten Album eine ergreifende und kraftvolle Interpretation der launenhaften und mysteriösen Werke Szymanowskis und Strawinskys dar.

Konstantin Manaev I CD “Der Bach” I Interview

Cellist Konstantin Manaev bringt pünktlich zum 300. Bach-Jubiläum eine CD mit Carl Philipp Emanuel Bachs Cellokonzerten heraus. Im NO-TE Interview sprachen wir mit ihm über die Besonderheiten seiner modernen Herangehensweise an das klassische Material.

Sabine Weyer I CD Promotion

Anfang 2015 bringt die Pianistin Sabine Weyer ihre erste CD auf den Markt. In Luxemburg hat NO-TE Sabine Weyer zum Interview getroffen.

Ola Rudner mit der Württhembergischen Philharmonie

Dirigent Ola Rudner und die Wütthembegische Philharmonie spielen Schumanns Symphonie Nr. 3 in Es-Dur op. 97.